WWF Roadshow - Deutschland weit

 Jubiläum für die Umweltorganisation - 50 Jahre 25 Städte 1600 Pandabären

Für den WWF durfte Sceene als Partner im Bereich der Mediensynergie tätig werden.
Ein interaktives Fernrohr sowie zwei Touch-Stelen stammen dabei aus der Manufaktur von Totec und bereichern die Roadshow durch 25 Städte Deutschlands. Mit den drei Info Terminals will die Naturschutzorganisation WWF auf die Zerstörung des Lebensraums verschiedener Tierarten aufmerksam machen und die einzelnen Projekte des WWF besonders anschaulich vermitteln. Bei dem anspruchsvollen Projekt mussten Design, Sensorik, Elektronik und Programmierung besonders feinfühlig aufeinander abgestimmt werden. Wir waren gerne für den WWF tätig und hoffen, das die aktuell laufende Roadshow ein voller Erfolg wird.

WWF Berlin Hbf
WWF Monitor in use
WWF Stele in use

Our Team of Sceene specialists

Wir verstehen uns vor allem als das Bindeglied zwischen den Ideen der Kreativen und den Möglichkeiten der Technik.

Unseren Kunden begegnen wir dabei mit professioneller Entspanntheit. Wir kommunizieren auf Augenhöhe. Wir sind immer ansprechbar und verfügen über ein gesundes Maß an Struktur. Die unterschiedlichen Einflüsse der durchgeführten Produktionen inklusive internationaler Einsätze haben uns weit reisen und Vieles sehen lassen. Dadurch verfügen wir über ein excellentes  Netzwerk auf qualitativ hohem Niveau. Und es gibt kaum eine Idee, die uns zu verrückt ist.

Durch das langjährige Arbeiten in der Eventbranche konnten wir ein Netzwerk von Spezialisten aufbauen, die im Team zuverlässlich hohe Qualität abliefern- egal ob Kleinkunstbühne oder Großevent.

Marc Peemöller

Marc Peemöller

Geschäftsführer

Florian Voßberg

Florian Voßberg

Projektleiter

Lucas Kaden

Lucas Kaden

Auszubildender Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Linda Winter

Linda Winter

Büroorganisation

Leif Clasen

Leif Clasen

Auszubildender Fachkraft für Veranstaltungstechnik