Sceene  organisierte für den Kunden Shell die technische  Bespielung des Nürburgrings aus Anlass des Partnertages 2017. Mehr als 1.000 Partner des Mineralölkonzerns konnten direkt an der Rennstrecke die Wirkung des neuen V-Power Kraftstoffes erleben. Die für das Jahr relevanten Themen wurden in einer Mischung aus Entertainment und Information ebenfalls auf der Rennstrecke präsentiert. Dazu gehörten eine nervenaufreibende Ducati Stuntshow und ein von Matthias Malmedie moderiertes Rennen, in dem die einzelnen Bezirke als Team gegeneinander antraten.  Begleitet wurde das Event auf dem weitläufigem Gelände durch mobile Kameras die alles für den Zuschauer dokumentierten und auf imposante LED Wände übertrugen. Nach dem faktischen Teil wurde das Event mit einer  Party im angrenzenden  Eifeldorf abgerundet.

Mobile Kamera - Moderation Matthias Malmedie
Livestream der mobilen Kameras
LED Trucks auf der Rennstrecke

Our Team of Sceene specialists

Wir verstehen uns vor allem als das Bindeglied zwischen den Ideen der Kreativen und den Möglichkeiten der Technik.

Unseren Kunden begegnen wir dabei mit professioneller Entspanntheit. Wir kommunizieren auf Augenhöhe. Wir sind immer ansprechbar und verfügen über ein gesundes Maß an Struktur. Die unterschiedlichen Einflüsse der durchgeführten Produktionen inklusive internationaler Einsätze haben uns weit reisen und Vieles sehen lassen. Dadurch verfügen wir über ein excellentes  Netzwerk auf qualitativ hohem Niveau. Und es gibt kaum eine Idee, die uns zu verrückt ist.

Durch das langjährige Arbeiten in der Eventbranche konnten wir ein Netzwerk von Spezialisten aufbauen, die im Team zuverlässlich hohe Qualität abliefern- egal ob Kleinkunstbühne oder Großevent.

Marc Peemöller

Marc Peemöller

Geschäftsführer

Florian Voßberg

Florian Voßberg

Projektleiter

Lucas Kaden

Lucas Kaden

Auszubildender Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Linda Winter

Linda Winter

Büroorganisation

Leif Clasen

Leif Clasen

Auszubildender Fachkraft für Veranstaltungstechnik